Sexualpädagogik

Die Sexualpädagogik und AIDS-Prävention, auch Youthwork genannt, beinhaltet zahlreiche Facetten: Liebe, Freundschaft, Sexualität, Flirten, Beziehungen, das erste Mal, Werte & Normen, Rollenverhalten, Verhütung, sexuelle Orientierungen, HIV & AIDS ...

Bei uns habt ihr in Seminaren, Ausbildungen und Schulveranstaltungen die Möglichkeit, über all diese Themen zu sprechen, Fragen zu stellen und jede Menge Infos zu erhalten.

Wir vermitteln Fakten, ohne Gefühle platt zu reden.

nach oben


Unsere Angebote für euch

  • Unterstützung bei Schul- und/oder Gruppenstunden
    Wir unterstützen, planen und begleiten eure Veranstaltungen von einzelnen Schul- oder Gruppenstunden über eine Projektreihe bis zum Seminar. Hierzu werden geeignete Materialien bereit gestellt. Wir sprechen dann RaHmenbedingungen, Dauer, Schwerpunktthemen usw. mit euch ab.
  • Beratung und Fortbildung
    Für Mitarbeiter/innen sozialer Einrichtungen, Gruppenleiter/innen, Lehrer/innen, Ferienfreizeitteams, Eltern usw. bieten wir auf Anfrage Beratung und Fortbildung an. Dabei werden Inhalte und Handwerkzeug zur sexualpädagogischen Arbeit vermittelt.
  • Beratung zum Thema
    Des weiteren beraten und informieren wir euch bei allen Fragen rund um´s Thema oder vermitteln euch ggf. an andere Beratungsstellen weiter.

nach oben

Youthwork-NRW

In Nordrhein-Westfalen gibt es neben der Stelle beim JRK ein Netzwerk von Youthworkern, die bei unterschiedlichen Trägern angestellt sind und auch sexualpädagogische und aids-präventive Veranstaltungen durchführen.

Genauere Infos darüber findet ihr unter www.youthwork-nrw.de

Seite druckenSeite empfehlennach oben