Notfalldarstellung

Notfalldarstellung

Wenn ein Unfall passiert, sind alle Beteiligten erst einmal geschockt. Dabei ist es gerade jetzt wichtig, den Schreck schnell zu überwinden und dem/der Verletzten zu helfen.

Auf den Ernstfall vorbereiten - das ist die Aufgabe der Notfalldarstellung, kurz ND genannt. Sie gehört heute ganz selbstverständlich zur Ausbildung in Erster Hilfe dazu.

Die/Der Helfer*in wird durch die ND befähigt...

  • Unfallsituationen richtig zu beurteilen.
  • eigene Ängste zu bewältigen.
  • das Zusammenspiel mehrerer Helfer*innen zu trainieren.
  • sachgerechte Erste Hilfe leisten zu können.

Einsatzgebiete der ND

Die Notfalldarstellung ist ein gut integrierter Bestandteil des Bildungswesens im JRK. So ist sie eine unentbehrliche Hilfe in der Aus- und Fortbildung innerhalb der Rotkreuzbereiche, wie z.B. in der Ersten Hilfe-Ausbildung, der Sanitäterausbildung, der Ausbildung leitender Notärzte sowie auch bei den DRK-/JRK-Wettbewerben und Übungen.

Voraussetzungen

Grundvoraussetzungen für die Mitarbeit in der ND sind ein Mindestalter von 14 Jahren und die sichere Beherrschung der Ersten Hilfe.

Artikel druckennach oben

Vorraussetzungen und Ausbildungen

ND-Grundlehrgang

Um bei Ausbildungen, Übungen, Wettbewerben, Leistungsvergleichen und vergleichbaren Veranstaltungen im Bereich der Ersten Hilfe, des Sanitätsdienstes und öffentlicher Präsentationen die Darstellung von Verletzungen und Erkrankungen sowie Notfallsituationen umsetzen zu können, wird qualifiziertes Personal (Schminker*innen und Darsteller*innen) benötigt. Damit die spezifischen Anforderungen umgesetzt werden können, erlernen die Teilnehmer*innen im Grundlehrgang die dazu erforderlichen Grundkenntnisse und Fertigkeiten. Der Grundlehrgang wird auf der Kreisverbandsebene von geschulten Referenten durchgeführt.

Voraussetzungen: Mindestalter 14 Jahre, Teilnahme am Orientierungswochenende, Teilnahme an einer Erste Hilfe-Ausbildung oder Training (nicht älter als 24 Monate)

ND-Aufbaulehrgang Modul Darstellen

Spezielle Lehr- und Lerninhalte aus dem Grundlehrgang werden wiederholt und weiterführend vertieft. Insbesondere werden im Modul Darstellung Kenntnisse und Fertigkeiten verschiedener Darstellungen von Verletzungen, Erkrankungen sowie Notfallsituationen vermittelt. Der Aufbaulehrgang Modul Darstellen wird auf der Kreisverbandsebene von geschulten Referenten durchgeführt.

Voraussetzungen: Mindestalter 16 Jahre, erfolgreiche Teilnahme an einem Grundlehrgang Notfalldarstellung, Erste Hilfe-Ausbildung oder Erste Hilfe-Training (nicht länger als 5 Jahre zurückliegend), praktische Erfahrung im Darstellen von Notfallsituationen der Level I und II.


ND-Aufbaulehrgang Modul Schminken

Spezielle Lehr- und Lerninhalte aus dem Grundlehrgang werden wiederholt und weiterführend vertieft. Im Modul Schminken werden vertiefende Kenntnisse und Fertigkeiten verschiedener Schminktechniken von Verletzungen und Erkrankungen sowie Notfallsituationen vermittelt. Der ND-Aufbaulehrgang Modul Schminken wird auf der Kreisverbandsebene von geschulten Referenten durchgeführt.

Voraussetzungen: Mindestalter 16 Jahre, erfolgreiche Teilnahme an einem Grundlehrgang Notfalldarstellung, Erste Hilfe-Ausbildung oder Erste Hilfe-Training (nicht länger zurückliegend als 5 Jahre), praktische Erfahrung im Schminken von Notfallsituationen der Level I und II.

 

Aufbaulehrgang Notfalldarstellung Modul Planung und Durchführung von Notfallsituationen

Das Modul Planung und Durchführung von Notfallsituationen vermittelt Inhalte und Fertigkeiten zur Organisation von Notfallsituationen und Übungen im Bereich der Notfalldarstellung, unter besonderer Berücksichtigung der Sicherheit. Die Lehrkräfte werden vom Landesverband gestellt und sind Mitglied der Arbeitsgruppe Notfalldarstellung des JRK Landesverbandes Westfalen-Lippe mit entsprechendem Lehrauftrag der Landesleitung.

Voraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, erfolgreiche Teilnahme an einem Aufbaulehrgang Notfalldarstellung Modul Schminken und Darstellen, praktische Erfahrung im Darstellen und Schminken von Notfallsituationen der Level I bis IV, erfolgreiche Teilnahme an der Grundschulung für Leitungskräfte oder erfolgreiche Teilnahme an einem Lehrgang "Führen und Leiten von Gruppen" und einem Nachweis einer Schulung zum Thema Aufsichtspflicht.

Rundschreiben zum Aufbaulehrgang ND -Modul Planung und Durchführung von Notfallsituationen 2017

 

Aufbaulehrgang Notfalldarstellung Modul Einweisung für Ausbilder der Notfalldarstellung

Die Einweisung von Ausbildern für die Notfalldarstellung vermittelt die Besonderheiten, die der Ausbilder beim Unterrichten von Lehrgängen der Notfalldarstellung mit Hilfe der Lehrunterlage Notfalldarstellung beachten sollte. Träger der Ausbildung ist der Landesverband. Die Lehrkräfte (im Folgenden auch Mentoren) werden vom Landesverband gestellt und sind Mitglied der Arbeitsgruppe Notfalldarstellung des JRK Landesverbandes Westfalen-Lippe mit entsprechendem Lehrauftrag der Landesleitung.

Der Lehrgang ist vollständig abgeschlossen, wenn der Teilnehmer eine theoretische und praktisch-didaktische Einweisung in die Lehrunterlage bekommen und eine erfolgreiche Hospitation (mit Empfehlung) absolviert hat.

Voraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, erfolgreiche Teilnahme an einem Aufbaulehrgang Notfalldarstellung Modul Planung und Durchführung von Notfallsituationen (setzt die Aufbaulehrgänge Notfalldarstellung Modul Schminken und Darstellung voraus), erfolgreiche Teilnahme an der Fachausbildung für Referenten oder erfolgreiche Teilnahme an einem Lehrgang Erwachsenengerechte Unterrichtsgestaltung

nach oben

Bezugsquellen für ND-Schminkmaterialien

Grimas Produktvertrieb Köln
Boltenstraße 343
50735 Köln
Telefon: 0221 / 715 29 13
Telefax: 0221 / 971 24 04
Mail: info@schminkprofi.de
Internet: www.schminkprofi.de

 

KRYOLAN
Hafenplatz 2
48155 Münster
Tel: 0251 / 46899
Fax: 0251 / 46892
Mail: info@kryolan-city-muenster.de
Internet: www.kryolan-city-muenster.de

Artikel druckennach oben

Anforderung einer ND-Ausbildung

Wir suchen Verstärkung! Möchtest auch du mit deinem OV/KV eine ND-Gruppe aufbauen und den Pool der Darsteller*innen vergrößern? Kein Problem, wir haben kompetente Ausbilder*innen die dir zum Thema Schminken und Darstellen das nötige Handwerkszeug mit auf den Weg geben können. Schicke uns das Formular zu und wir werden uns bei dir melden.


Anforderungsformular ND-Ausbildung

Seite druckenSeite empfehlennach oben